Berichte

Zuchtbericht 8/19

Bericht Braunvieh

Die August-Zuchtwertschätzung ist immer sehr wichtig, da ja schon unmittelbar die Besamungssaison vor der Türe steht. Nach einer bereits im April guten Zuchtwertrunde können wir nun auch nach dieser Ausgabe ein sehr starkes Angebot an Nachzuchtgeprüften wie auch genomischen Stieren anbieten. Neben hohen Zahlen und Zuchtwerten haben wir verschiedenste Stiere aus tiefen Kuhfamilien und verschiedenen Blutlinien!

Diese Kombination macht unser Line-up stark und einzigartig!


18 Stiere in diesem Bericht:

  • Studer's Amir
    (Arrow × Sillion)

    Amir ist ein Arrow-Sohn, der mit dieser Zuchtwertschätzung viele Punkte zulegt. Mit höherer Sicherheit, guten Pedigrees, soliden Zuchtwerten und den ersten geborenen Kälbern, welche in den Ställen vielversprechend aussehen!


  • Anibal-et
    (Vigor × Mascot)

    Anibal ist einer der besten Stierenväter mit bereits positiv geprüften Söhnen! Er zeigt ein ausbalanciertes Profil in verschiedenen Ländern und ist der Leader in Sire Conception Rate (Stieren-Fruchtbarkeit in den USA) und Mastitis-Resistenz.


  • Shady Lane Swiss Apex
    (Cadence × Brookings)

    Ein vielversprechender Jungstier aus Kanada mit 800kg Milch sehr stark im Exterieur, Euter und Fundament und besonders Leichtkalbig. Als Kalbinnenstier mit dieser Blutführung sicher auch eine sehr interessante Alternative.


  • Barca
    (Haegar × Anibal)

    Barca ist der beste Haegar-Sohn aus einer der besten Anibal-Kühen der Schweiz, sie ist eine super Kuh im Stall, welche VG 88 mit EX 91 im Euter im zweiten Kalb eingestuft wurde. Eine Generation weiter hinten kommt Blooming Benita EX 93 und sie hat erst gerade wieder gekalbt, zum 6. Mal. Barca bringt alle wichtigen Leistungs- und Exterieurmerkmale mit, was ihn zu einem viel eingesetzten Stierenvater macht.


  • Scherma Bays
    (Arrow × Nesta)

    Bays ist ein Arrow-Sohn, der mit dieser Zuchtwertschätzung viele Punkte zulegt. Mit höherer Sicherheit, guten Pedigrees, soliden Zuchtwerten und den ersten geborenen Kälbern, welche in den Ställen vielversprechend aussehen!


  • Scherma Blooming Biver
    (Blooming × Nesta)

    Biver ist einer der besten Stierenväter mit bereits positiv geprüften Söhnen! Er ist einer der Top 10 Stiere in den USA und der beste Stier für Zellzahlen.


  • Blooming
    (Glenn × Arsene)

    Dieser Stier wird nie alt sein… er startete seine Karriere vor ein paar Jahren als bester Jungstier für Typ, nun ist er der beste geprüfte Typ-Stier in verschiedenen Ländern wie der Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich oder Italien! Schautyp ohne Kompromisse, er züchtet gleichzeitig auch top Produktionskühe.


  • Kälingen Glenwood-et
    (Calvin × Glenn)

    Glenwood bleibt international stark nachgefragt. Seine Mutter Glenn Glena und sein starkes Genom im Exterieur machen ihn zum Showliebling.


  • Manser's Holdrio
    (Arrow × Joe)

    Holdrio ist ein Arrow-Sohn, der mit dieser Zuchtwertschätzung viele Punkte zulegt. Mit höherer Sicherheit, guten Pedigrees, soliden Zuchtwerten und den ersten geborenen Kälbern, welche in den Ställen vielversprechend aussehen!


  • Huge SG-et
    (Bender × Simbaboy)

    Dieser Bender-Sohn kombiniert viele gute Werte seiner väterlichen Vorfahren. Typ, Inhaltsstoffe sowie Fitnesswerte sind Spezialitäten von Bender, Simbaboy und Jongleur. Milch kommt von der mütterlichen Seite, Mutter, Grossmutter, Ur- und Ururgrossmutter sind alle sehr langlebig und mit hohen Lebensleistungen. Tiefe Kuhfamilie, hohe genomische Zuchtwerte und die gewünschte Kappa- und Beta-Kasein-Werte machen ihn zu einem speziellen Stier.


  • Alpiger's Macario-et
    (Lennox × Anibal)

    Seine Abstammung lässt es ahnen, er ist der beste Exterieurstiermit 132 Punkten. Seine Grossmutter ist Salomon Marina EX-93, Junior Vize-Champion der vergangenen Europaschau in Mende 2016. KK AB und BK A2A2.


  • Pleisch's Nello
    (Nelgor × Vigor)

    Nello gehört zu den komplettesten Stieren. Zusammen mit Passat sind sie gleichzeitig die beiden die einzigen geprüften Stiere mit über 1.50 für Euter in den amerikanischen Zuchtwertlisten!


  • Odin
    (Assay × Huray)

    Wenn Sie den besten Leistungs- und Fitnessstier in einem suchen ist Odin Ihre Wahl! Nicht einfach finden Sie weltweit ein solch solides Profil mit diesen Ausnahme Fitness-Werten!


  • Passat
    (Payssli × Glenn)

    Passat gehört zu den komplettesten Stieren. Zusammen mit Nello sind sie gleichzeitig die beiden die einzigen geprüften Stiere mit über 1.50 für Euter in den amerikanischen Zuchtwertlisten!


  • Herrenhof Pete-et
    (Calvin × Blooming)

    Dieser Stier bringt den Golden-Cross von Calvin und Blooming zusammen, seine Mutter Petunia ist eine der erfolgreichsten Stierenmütter der vergangenen zwei Jahre! Mit KK BB und BK A2A2 ist er ein sehr interessanter Optimis Stier!


  • Salomon
    (Dally × Macky)

    Die ersten Söhne von Salomon sind nun geprüft und wir freuen uns unser Angebot mit dem Besten zu ergänzen.


  • Egochs Da Simbaboy
    (Dally × Vigor)

    Er bleibt an der Spitze der Gesamtzuchtwertwertung. Langlebigkeit, Tochterfruchtbarkeit, Mastitis-Resistenz, hohen Eiweiss Prozenten mit einem funktionellen Typ sind seine Qualitäten. Er verfügt über KK BB und BK A2A2 und hat nun erste positiv geprüfte Stiere hervorgebracht.


  • Sioux
    (Salomon × Glenn)

    Der weltweit erste geprüfte Salomon-Stier auf dem Markt. Er ist viel besser in den Inhaltsstoffen als sein Vater und bringt komplette, solide Typwerte mit. Milch kg, Abkalbeeigenschaften, Milchfluss und hohe Zuchtwerte für Becken, Fundament und Rahmen machen ihn zum kompletten Packet.